Die Qualität der Analyse bestimmt die Qualität der Personalentwicklung.
Managemententwicklung

Die Managemententwicklung hat die systematische und zielorientierte Förderung und Weiterentwicklung der Potentiale des Managements zum Ziel.

Im Vorfeld einer internen Beförderung und für das Mapping Ihrer Talente ist das Durchlaufen eines Assessments ab einem bestimmten Management-Level eine gute Möglichkeit, die Potentiale der Manager zu erkennen, zu fördern und zu verbessern.

Ein Entwicklungs-Assessment verschafft Klarheit, über welche Stärken und Lernfelder ein Manager verfügt. Stärken können weiter ausgebaut, Lernfelder intensiv besprochen werden. Auf der Basis der Lernfelder, die der Proband für sich annimmt, werden Entwicklungsmaßnahmen und Coachings angesetzt. Gerade hier zeigt sich, dass ein Entwicklungs-Assessment ein Geben und ein Nehmen ist, denn der Kandidat verpflichtet sich zu den bereits bestehenden Zielvereinbarungen zu einer noch höheren Zielerreichung bei den Lernfeldern.

Seine Manager in der Tiefe zu kennen, schafft Performance.
Managementanalyse

Bei der Managementanalyse geht es darum, ein bestehendes Management Team aus verschiedenen Motivationsgründen heraus zu analysieren und in seine bestmögliche Wirksamkeit zu bringen.

Zu diesen Motivationsgründen kann gehören, dass Sie Ihre Manager und Potentialträger ab einem bestimmten Level gezielt fördern und entwickeln möchten. Manager, die die Chance bekommen, ein Assessment zu durchlaufen und sich gegenüber anderen Managern zu benchmarken, erkennen ihre Stärken und bekommen eventuelle Lernfelder aufgezeigt, an denen sie arbeiten können.

Ein weiterer Grund für eine Managementanalyse könnte sein, wenn man z.B. als neuer CEO in ein Unternehmen kommt und sich das bestehende Management Team näher anschauen möchte. Wenn man alle Manager der 1. und 2. Führungsebene ein Assessment durchlaufen lässt, kann man bewerten, ob das Team optimal aufgestellt ist und welche Leistungen man tatsächlich erwarten kann.

Bei einer Managementanalyse gehen wir folgendermaßen vor:

In einem Kick-Off Meeting erklärt man den Managern Ziel und Methode des Management Assessments, nimmt bestehende Fragen der Teilnehmer auf und diskutiert diese. Dann folgt ein zweigeteiltes, aufeinanderfolgendes Interview. Der erste Teil des Interviews befasst sich mit der Sozialisierung des Kandidaten, der zweite Teil mit der persönlichen Herangehensweise an berufliche Kompetenzfelder.

Im Anschluss an diese Interviews folgt ein psychometrisches Profiling. Mit diesem internetbasierten, psychometrischen Verfahren kann sich der Kandidat gegen besonders erfolgreiche deutschsprachiger Manager benchmarken und überprüfen, wie erfolgversprechend seine individuelle Herangehensweise an besonders wichtige berufliche Kompetenzfelder ist.

Gestützt werden Interviews und psychometrisches Profiling durch die Referenznahme von mindestens zehn Referenzgebern, die der Kandidat selbst liefert. Diese Referenzgespräche über die verschiedenen Karrierestationen des Kandidaten hinweg vermitteln ein Gefühl für die Entwicklung und das Lernverhalten der Person.

Aus diesen drei Bausteinen entwerfen wir ein detailliertes Persönlichkeitsbild, welches u.a. die Herangehensweise des Managers an ca. 40 definierte Kompetenzfelder aufzeigt und das in einem ausführlichen Bericht an den Auftraggeber dokumentiert wird.

REFERENZEN

Was unsere Kunden sagen

Wir arbeiten seit 11 Jahren mit Arnaud Mende zusammen. Dadurch ist unser HR-Prozess sichtbar professioneller geworden und die Qualität unserer Besetzungen hat sich deutlich verbessert

STEFAN WINNERS Mitglied des Vorstands Hubert Burda Media Holding KG

Arnaud Mende hat mehrere beeindruckende Management Assessments für uns durchgeführt. Wir haben dadurch tiefe Einblicke in den Charakter und die Kompetenzen des Managements erhalten. Die Ergebnisse waren sehr wichtig für eine Einschätzung der Performance der Einzelperson und als Team

RANJAN SEN Partner Advent International, Dealcaptain Douglas Holding AG

Ich kenne viele meiner Manager nun seit Jahrzehnten. Die Analysen von Arnaud Mende haben mir ganz neue und wertvolle Einblicke gegeben. Die Methode ist ein wahres Schatzkästchen.

RANDOLF RODENSTOCK Präsident des vbm – Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie und Mitglied des Präsidiums der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), Berlin

Der Input war stets sehr hilfreich und hat im Beurteilungsprozess viele Unklarheiten beseitigt. Der aus meiner Sicht entscheidende Wert liegt in der Aggregation der externen Referenzen eines Bewerbers - dies zu einer konsistenten Einschätzung zu führen ist sicher niemals einfach, in der von Dr. Mende geleisteten Form aber immer aufschlussreich. Ich hatte mittlerweile ca. zehn Projekte bei Dr. Mende und war mit seiner Arbeit immer sehr zufrieden.

MICHAEL ROHOWSKI Vorsitzender des Aufsichtsrates zooplus AG

Die Ergebnisse von Arnaud Mende haben es uns erlaubt, Talente, Performer und Underperformer zuverlässig zu identifizieren und eine konsequente Personalentwicklung zu beginnen. Dies war eine wichtige Voraussetzung für die überdurchschnittliche Wertsteigerung unseres Investments bis zum Verkauf nach einigen Jahren.

DR. CHRISTOPH SCHUG CFO von HT Troplast GmbH

The assessment of Arnaud Mende was a very important step for us. I was impressed how they handled complex inter-cultural issues und about the ability to compare intercultural performance.

STEEN MIKKELSEN COO and Managing Director Scandlines AG

Arnaud Mende paved the way for a better organization and significant improvement of business.

DR. STEPHAN KESSEL Advisory Director Investcorp

Wir arbeiten seit Jahren mit Arnaud Mende im Management Assessment. Die Qualität und Tiefe der Analysen ist beeindruckend, die zusätzliche Sicherheit, die wir hierdurch in der Beurteilung des bestehenden Management Teams und im Recruitment Prozess gewinnen, ist für uns Anlass, grundsätzlich ein Assessment vornehmen zu lassen.

UWE KOLB CEO Bridgepoint

Die Assessments von Arnaud Mende haben uns bei der Besetzung zentraler Führungspositionen und der Evaluation des Managements sehr geholfen.

LARS HILLE Vorstand DZ Bank

Das Bild, welches Dr. Arnaud Mende mit seiner Methode in der Lage ist zu zeichnen, ist unglaublich zutreffend und detailliert. Wie akkurat hier ein Mensch hinsichtlich zentraler Kriterien dargestellt wird, ist verblüffend.

DR. LARS-RÜDIGER FINK Managing Partner Schwetje Digital GmbH

Wir sind große Fans der Arbeit von Dr. Arnaud Mende. Die Assessments von Arnaud Mende sind für uns ein Kernerfolgshebel. Sie erlauben uns, Top Teammitglieder auszuwählen, an uns zu binden und weiterzuentwickeln sowie erstklassige Teams zu formen. Die Assessments sind ein entscheidender Orientierungspunkt über Jahre hinweg. Herr Mende wird höchsten Ansprüchen an Professionalität, fachlicher Fundierung und Einfühlungsvermögen gerecht.

DR. RAINER KIEFER Sprecher der Geschäftsführung Cyberport GmbH

Die Assessments von Arnaud Mende helfen mir ausgezeichnet, meine Leute besser zu verstehen, ohne mir das Gefühl zu geben, durch ein Schlüsselloch zu spionieren.

THOMAS PYCZAK CEO CHIP Communications GmbH

Die Ansätze, eingesetzte Methoden und die gesamte Vorgehensweise ist zielführend sowie in der Durchführung hochprofessionell und wertschätzend. Es werden Testverfahren mit hoher Validität eingesetzt und durch fundierte Interviewmethoden und 360°-Referenzgespräche ergänzt. Das Unternehmen überzeugt durch seine langjährige Erfahrung, der Professionalität in der Durchführung und der Ganzheitlichkeit des Ansatzes. Während der gesamten Dauer des Projektes (> 6 Monate) hat HR zu jeder Zeit sehr gerne mit der Arnaud Mende GmbH zusammengearbeitet. Die Ergebnisse haben zu nachhaltigen Verbesserungen in der Gesamtorganisation geführt und das gesamte Projekt wurde on time umgesetzt.

ANGELA RATTINGER KELLER HR Manager HolidayCheck AG (2008-2013)
Sie haben Fragen?

Unser Kontakt

Unsere Adresse

Arnaud Mende GmbH, Möhlstraße 35, 81675 München
info@arnaudmende.de

to top button